Fachvortrag 3D-Karosserievermessung in der Schweiz

Fachvortrag zum Thema 3D-Karosserivermessung bei der Firma CARBESA, ein Unternehmen der Glas Trösch AG in der Schweiz.

Volker Uhlig war im September 2017 als Referent für einen Fachvortrag für das Expertenforum in der Schweiz eingeladen. Es wurde eine Live Vorführung an einem Unfallfahrzeug Ford Focus durchgeführt. 

Vorführung einer 3D-Karosserievermessung beim Expertenforum in der Schweiz 

Live Vorführung 3D-Karosserievermessung - Schweiz, Firma CARBESA

Aktuelles vom Neubau unserer KFZ-Sachverständigen Prüfanlage

Rohbau des Bürogebäudes fertig 

Frontansicht des Bürogebäudes mit Schulungszentrum

Die neue Prüfhalle im September 2017 mit Werkstatteinrichtung fertiggestellt 

Inneneinrichtung der Prüfhalle wird montiert. Fliesen Arbeiten begonnen...

Stahlkonstruktion Aufgebaut 03.06.2017

Hallenwand demontiert, Anbau wird angesetzt

Neubau Bürogebäude auf Zwei Etagen - Schulungszentrum

Übersichtaufnahme:

Neubau/Erweiterung an die bestehende Prüfhalle

Hier finden Sie stets Neuigkeiten und Presseartikel

Anfang Januar ist der Startschuss für die Erweiterung unserer neuen Prüfanlage mit Bürogebäude erfolgt.

 

Die Gesamte Prüfanlage mit Bürogebäude erstreckt sich über eine Grundstücks-größe von 3.500m²

Bericht am 24.10.2015 in der Halterner Zeitung

Den vollständigen Artikel aus der Halterner Zeitung vom 24.10.2015 für Sie zum Download
24.10.2015 Halterner Zeitung.pdf
PDF-Dokument [730.0 KB]

Jetzt neu für Sie: 3D-Karosserievermessung

Ab sofort verfügen wir für fast alle Fahrzeughersteller über ein hochmodernes, mobiles Mess-System zur 3D-Karosserievermessung.

Weitere Informationen unter 3D-KAROSSERIEVERMESSUNG.

IHK-Präsident vereidigt Volker Uhlig zum öffentlich bestellten Sachverständigen für Kraftfahrzeugschäden und - bewertungen

Volker Uhlig aus Haltern am See ist neuer öffentlich bestellter Sachverständiger. Der Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen, Dr. Benedikt Hüffer, vereidigte den Kfz-Technikermeister am 17. Juli 2014 in Münster und überreichte ihm seine offizielle Bestellungsurkunde.

„Die öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen genießen großes Vertrauen“, betonte Hüffer die IHK-Aufgabe, „den Gerichten, Unternehmen und Privatpersonen besonders fachkundige Experten zur Begutachtung schwieriger Beweisfragen zur Seite zu stellen“.

Als Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und –bewertung hat Volker Uhlig besondere Fachkenntnisse in allen Bereichen der Schadensfeststellung im Automobilbereich. Die Bandbreite seines Bestellungsgebietes reicht von einfachen Blechschäden bis hin zu komplizierten Motorenproblemen. Vor seiner öffentlichen Vereidigung musste Uhlig gegenüber der IHK Nord Westfalen seine besondere Sachkunde und persönliche Integrität nachweisen.

 

Quelle Text+Bild: IHK Münster

 

Hier finden Sie hilfreiche Informationen für den Ernstfall:

Ich hatte einen Unfall. Darf ich einen Gutachter beauftragen?

Wenn Sie unverschuldet einen Unfall erleiden oder wenn Ihr Fahrzeug auf sonstige Weise beschädigt wird, sind Sie grundsätzlich berechtigt, einen Sachverständigen Ihres Vertrauens zu Rate zu ziehen. Voraussetzung hierfür ist, dass ein Dritter das Unfallereignis zu vertreten hat – das kann z.B. auch dann der Fall sein, wenn dieser seine Verkehrssicherungspflichten vernachlässigt hat. Die Kosten des Gutachters sind als Teil des Schadens von der gegnerischen Versicherung zu tragen.

Die gegnerische Versicherung hat angeboten, einen eigenen Gutachter zu beauftragen. Ist das sinnvoll?

Sie sollten im Hinterkopf haben, dass Versicherungen in erster Linie Wirtschaftsunternehmen sind und daher gewinnorientiert arbeiten. Die Versicherung wird also grundsätzlich versuchen, ihre Ausgaben so gering wie möglich zu halten. Erwägen Sie also sorgfältig, ob es im Einzelfall nicht von Vorteil wäre, einen vertrauenswürdigen Dritten mit der Feststellung und Begutachtung von Schäden zu beauftragen.

Kann ich in jedem Fall einen eigenen Sachverständigen beauftragen, wenn ich einen fremdverursachten Schaden erlitten habe?

Vorsicht: Bei sogenannten Bagatellschäden, also Schäden unterhalb eines schon vom Laien einzuschätzenden Grenzwertes von ca. 500,00 € bis 750,00 €, erhalten Sie die Kosten für die Beauftragung eines Gutachters nicht ersetzt. Sie sollten daher vor der Beauftragung den Gutachter unverbindlich um eine Einschätzung bitten, ob ein solcher Bagatellschaden vorliegt.

Wo finde ich…

Wozu braucht man überhaupt einen Kfz-Sachverständigen?

  • Schadensfeststellung nach einem Verkehrsunfall
  • Beweissicherung bei strittigem Unfallhergang
  • Maschinengutachten (Gebrauchtwagenkauf)
  • Fahrzeugbewertungen (Wertgutachten)
  • Odltimergutachten
  • Unfallrekonstruktion

Woran erkenne ich einen seriösen qualifizierten Sachverständigen?
Der Geschädigte sollte darauf achten, dass der Sachverständige Kfz-Meister oder Diplom-Ingenieur ist und darüber hinaus Mitglied in einem anerkannten Berufsverband oder einer Sachverständigen Gesellschaft ist.

Warum reicht es im Schadensfall nicht aus, einen Kostenvoranschlag meiner Kfz-Werkstatt einzuholen?

Dem Kostenvoranschlag fehlt oft die nötige beweissichernde Funktion, welche für die Durchsetzung der Schadensersatzansprüche oft unentbehrlich ist.

Wie teuer sind Kfz-Sachverständigengutachten?

Überwiegend wird auf Grundlage der Schadenshöhe abgerechnet. So wird erreicht, dass die Kosten für das Gutachten im Verhältnis zum Schaden liegen. Der Preis für ein Schadengutachten bei einer Schadenhöhe von € 2.500,00 liegt je nach Aufwand und regionalen Gegebenheiten zwischen € 313,00 und € 353,00. Nebenkosten wie Fahrtkosten, Porto/ Telefon und Fotokosten werden gesondert berechnet. Der Preis für eine Gebrauchtwagenschätzung liegt zwischen € 50,00 und € 120,00.


Bei sonstigen Fragen verwenden Sie unsere Unfall-Hotline unter:


                unfallschaden@kfz-sv-uhlig.de

 

 

Bewertungspartner
Wir Vermessen mit Spanesi
Wir Kalkulieren mit DAT
Wir Kalkulieren mit Audatex

Spezialgebiete:

  • PORSCHE Fahrzeuge
  • Motorsportfahrzeuge
  • Karosserievermessung
  • Multi-Material-Mix
  • Motorengutachten
  • Wertgutachten für Fahrzeuge

Zertifikat* für PORSCHE Fahrzeuginstandsetzung

  • Leichtbaukonzept
  • Multimaterial-Karosserie
  • Fügetechniken
  • Crashmanagenment
  • 3D-Karosserievermessung

*Volker Uhlig

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KFZ Sachverständigenbüro Uhlig